Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Persönliche Beratung, Coaching, Supervision

Die Kundin / der Kunde vereinbart mit dem Berater
a) einen Geschäftsvertrag, in welchem die Konditionen und Rahmenbedingungen für die persönliche Zusammenarbeit geregelt werden;
b) ein Erstgespräch, in dem geklärt wird, worin die Beratungs-, Coaching- oder Supervisionsleistung des Beraters bestehen soll;
c) die Art und Weise, Häufigkeit und Dauer der weiteren Zusammenarbeit, sowie die beiderseitigen Rechte und Pflichten während der Zusammenarbeit.

Für die Teilnahme an Supervisions- und Trainingsgruppen gelten außer den unter a) – c) genannten Vereinbarungen Regeln für die Zusammenarbeit in der Gruppe.

Fachberatung (Tourismusentwicklung, Kur- und Kongresswesen)

Die Kundin / der Kunde vereinbart mit dem Berater
a) einen Geschäftsvertrag, in welchem die Konditionen für die fachliche Zusammenarbeit geregelt werden;
b) die Art und Weise, sowie der Umfang der weiteren Zusammenarbeit, sowie die beiderseitigen Rechte und Pflichten während der Zusammenarbeit.

Alle weiteren rechtlichen Bedingungen ergeben sich aus dem in Deutschland gültigen Recht.

 

03.11.2008